Auf ein Neues !

Die Wandersaison der Sektion endete mit einer wirklich für alle überraschenden Zwei-Tageswanderung.

Warum überraschend?

Nun wir waren im Hohen Venn unterwegs – aber nicht im Grenzbereich zwischen Deutschland und Belgien, sondern in der Wallonie  – also schon in den ersten Ausläufern der Ardennen.

Und so waren wir am Startpunkt schon auf rund 850m Höhe. Die nächsten zwei Tage waren unheimlich abwechslungsreich –  während der erste Tag noch hauptsächlich durch Wald und Fels führte, durchquerten wir am zweiten Tag Hochmoore und eine herrliche Hochfläche ….



 

Trotz des wechselhaften Wetters waren sich alle 19 Teilnehmer einig – eine gelungene Sache!

Und so wird es nächstes Jahr ein wirklich umfassendes Programm und Angebot für jeden Wanderfreund in der Sektion geben. Egal ob Eintages – oder Mehrtageswanderung, verschiedene Schwierigkeiten, abwechslungsreiche Gegenden …

Seit gespannt … über eine rege Teilnahme freuen sich die Organisatoren natürlich.

Das Programm wird über den Jahreswechsel auf der Homepage und im Bergisch veröffentlicht. Eine Buchung wird dann ab Anfang Februar möglich sein.

Das könnte dich auch interessieren:  Unbedingt mitmachen!
DAV Treff

jeden 1. und 3. Mittwoch
von 18:00 – 20:00

Unsere nächsten Öffnungszeiten:
DAV - Treff (Bürozeiten) am 18/12/2019

Letzte News