Es küt wie es küt ….

Diesen und andere Sprüche gibt es.
Und alle beinhalten Sie eine Wahrheit. Tatsache ist, dass wir uns glücklich schätzen können hier in Deutschland zu leben.
Natürlich beschäftigt uns das Thema Corona.
Aber im Vergleich zu anderen Ländern geht es uns doch gut, das sollte ein jeder zugeben.
Schon fast zu gut, wenn man die Diskussion bezüglich einer baldigen Lockerung der Auflagen verfolgt.
Aber im Hintergrund wird an der Erhöhung der Intensivbetten etc. gearbeitet.
Weil es eben noch nicht vorbei ist!
Selbst wenn in einem Monat oder so die Auflagen gelockert werden sollten, der Virus ist nicht weg.
In dem Augenblick werden – und da sind sich alle (fast alle) einig – werden die Zahlen wieder in die Höhe schnellen.
Nur dann sind wir ein Stückchen besser vorbereitet, können mehr Leuten helfen (hoffentlich!).
So der Plan. Immer mehr werden krank und können danach gesund entlassen werden und sind vor allen Dingen immunisiert.
Was bedeutet das für uns?
Genaue Prognosen werde ich da nicht geben können.
Aber wir werden uns auf Dauer mit mal größeren und kleineren Einschränkungen arrangieren müssen.
Voller Verständnis und ganz klar mit dem Blick nach vorne – irgendwann haben wir auch diese Hürde gemeistert.
Wenn wir uns da alle einig sind.
Und ich hoffe, dass dann alle gesund und munter sich dann ein Stückchen mehr freuen auf diese Dinge,
die uns eigentlich manchmal zu selbstverständlich sind, die ein großes Stück unserer Lebensqualität ausmachen, die ein Teil unseres Lebens sind.
Bleibt gesund – Vorfreude ist auch nicht das Schlechteste —
Es küt wie es küt ….

Das könnte dich auch interessieren:  Filmabend
DAV Treff

jeden 1. und 3. Mittwoch
von 18:00 – 20:00

Unsere nächsten Öffnungszeiten:
DAV - Treff (Bürozeiten) am 18/11/2020
DAV - Treff (Bürozeiten) am 02/12/2020
DAV - Treff (Bürozeiten) am 16/12/2020
DAV - Treff (Bürozeiten) am 06/01/2021

Letzte News