Grundkurs Mehrseillängen Klettern Plaisir

Datum: 01/06/2023 - 31/08/2023 | Uhrzeit: 00:00 - 23:59

Plaisir Klettergebiet im Alpenraum, z.B. Tessin, Grimsel- & Sustenpass, etc.

 

Termine:

Kursfahrt: Sommer 2023 (Juni, Juli, August)

1. Tag – Anreise
2. bis 7. Tag – Kurs
8. Tag – Heimreise


Vorveranstaltung: Mai 2023 11:00 – 15:00

genaue Daten werden noch bekannt gegeben

 

Ort: Kursfahrt: Plaisir Klettergebiet im Alpenraum wie z.B. Ponte Brolla (Tessin), Innertkirchen (Grimsel & Sustenpass), etc. – je nach aktueller Wetterlage ist ein kurzfristiger Wechsel des Gebietes möglich – auch innerhalb des Kurses.
Vorveranstaltung: Kletterwelt Sauerland oder Klettergebiet Lenneplatte in Werdohl.

 

Unterkunft: Campingplatz, Berghütte – je nach Gebiet

Inhalte:

Grundlagen für das sichere Klettern in gut abgesicherten Mehrseillängen Routen (Bohrhaken versichert), Standplatzbau an gebohrten Ständen (solide Fixpunkte), Tourenplanung, Abseilen, Rückzugsmethoden,…

 

Voraussetzungen:      Inhalte des DAV Kletterschein Outdoor oder des Aufbau Kurs Felsklettern. Sicheres Vorsteigen im Fels bis Grad UIAA 6, gute Kondition für ganztägige Klettertouren mit längeren Zustiegen.

  • Teilnahme an Vorveranstaltung (Teilnahme ist obligatorisch!) und erhaltene Zusage durch Kursleiter nach der Vorveranstaltung!

Über die endgültige Teilnahme wird vom Kursleiter erst nach erfolgreicher Teilnahme an der Vorveranstaltung entschieden. Bei Nichtteilnahme an dieser Vorveranstaltung kann an dem Kurs nicht teilgenommen werden. Ersatzansprüche können nicht gestellt werden. Nach Zusage durch den Kursleiter ist zwingend eine endgültige Anmeldung über den DAV-Kursmanager der Sektion notwendig.

 

Material:                    Klettergurt, Helm, Kletterschuhe, Seil (1x Halbseil 60m pro Seilschaft – alternativ 1x Einfachseil 70m),Expressschlingen (15 pro Seilschaft), HMS Verschlusskarabiner (10 pro Seilschaft), Bandschlingen (2x 90cm, 2x 180cm pro Seilschaft), Selbstsicherungsschlinge, Alpines Sicherungsgerät (Autotuber! mit Alpiner Öse für zwei Seile – MegaJul, GigaJul, SMART-Alpin, Alpine Up, etc.), (Kurz-)Prusikschlinge, Erste-Hilfe-Set, Rucksack, Wetterfeste Kleidung, passendes Schuhwerk.

 

Anmeldung:               Interessenten melden sich bei René Brehm (r.brehm@dav-gm.de)

à Bitte bei der Anmeldung eine kurze Info zum eigene Kletterkönnen und bereits vorhandener Erfahrung am Fels geben.

Nach der Vorveranstaltung und der Zusage durch den Kursleiter (siehe Voraussetzungen) erfolgt die endgültige Anmeldung über das DAV-Buchungssystem (hier gelten die Tourenbedingungen). Die Kursanmeldung im DAV-Buchungssystem wird erst nach dem Vortreffen freigeschaltet.

 

Anmeldeschluss:

 

Infos:                          Der Kurs geht über 8 Tage (6 Kurstage + An- & Abreisetag) und findet in einem „plaisirmäßig“ abgesicherten Klettergebiet im Alpenraum statt. Es wird ein gemeinsames Vortreffen in der Kletterwelt Sauerland oder im Klettergebiet Lenneplatte in Werdohl zum Kennenlernen, zum gemeinsamen Klettern und für die ersten Absprachen geben. Erst nach dem Vortreffen erfolgt die endgültige Teilnahmebestätigung durch den Kursleiter! Fahrgemeinschaften sind erwünscht. Weitere Infos folgen nach der Anmeldung und beim Vortreffen.

Kursinfo
Schwierigkeit DAV Kletterschein Outdoor oder des Aufbau Kurs Felsklettern. Sicheres Vorsteigen im Fels bis Grad UIAA 6, gute Kondition für ganztägige Klettertouren mit längeren Zustiegen.
Teilnehmer: min. 4 – max. 6
 
Kurskosten: 350,00 € / 400,00 € Mitglied Fremdsektion EUR (Mitglieder Sektion Gummersbach)
 
Kurskosten von Nichtmitglieder abweichend.
 
Zusätzliche Kosten: zzgl. Übernachtungskosten (ca. 30-70€/Nacht inkl. Halbpension) zzgl. Anreisekosten (Es wird versucht Fahrgemeinschaften zu bilden)
Diese Kosten sind ca. Kosten und können abweichen.
 
Touenleiter: René Brehm
Telefon:
eMail: r.brehm@dav-gm.de
 
Anmeldeschluss: 23.04.2023
Buchungsnr.: K-2023-4
 
Info:

Es gelten der Teilnehmerbedingungen der Sektion Gummersbach