Rund um den Königssee

Datum: 23/06/2020 - 01/07/2020 | Uhrzeit: 00:00 - 23:59

Oft gehört, aber noch nie gesehen oder richtig kennengelernt? Königssee, Steinerendes Meer, Hoher
Göll, Funtensse mit dem Kärlinger Haus usw.. Hier bietet sich die Gelegenheit die ganze Schönheit und
Einzigartigkeit der bekannten Gegend am Fusse des Watzmannes zu bestaunen und erleben. Auf zum
Teil einfachen aber auch immer mal wieder abendteuerlichen Wegen sind wir unterwegs um in einer
Woche die Großarigkeit und Vielseitigkeit kennenzulernen……

1. Tag:
Anreise und Übernachtung in einem Hotel in oder nahe Berchtesgaden

2. Tag:
Auffahrt mit dem Bus zum Kehlsteinhaus, Übergang zum Purtscheller Haus 1692m
Auf – und Abstieg ca. 700m Strecke 7 km , Gehzeit ca. 5 Stunden

3. Tag:
Übergang zum Carl von Stahl Haus 1728m
Überschreitung Hoher Göll 2522m und Begehung Hohes Brett
zum Teil gesicherte Abschnitte (Drahtseile – kein Klettersteig) und leichte Kletterei
Auf- und Abstiege rund 1000 m , Strecke 7 km, Gehzeit ca. 7 Stunden

4. Tag:
Übergang zur Wasseralm 1416 m Überschreitung Großer Schneibstein 2276m
Aufstieg 1150m, Abstieg 1450m Strecke 13 km Gehzeit rund 6 Stunden

5. Tag:
Übergang Kärlinger Haus 1652m an Schwarzsee und Grünsee vorbei
Aufstieg rund 600m, Abstieg rund 400m Strecke 8,5 km Gehzeit rund 5 Stunden

6. Tag:
Übergang zum Riemannhaus 2207m zur Buchauer Scharte, dann Überschreitung
Schönfeldspitze 2653m und steiler Abstieg zum Riemannhaus
zum Teil gesicherte Abschnitte, leichte Kletterei, kleine Gratüberschreitung
Aufstieg: 1100m, Abstieg 500m, Strecke 9 km, Gehzeit rund 8 Stunden
https://www.deine-berge.de/Touren/Wandern/14566/Kaerlingerhaus-SchoenfeldspitzeRiemannhaus.html (ausführliche Bildbeschreibung)

7. Tag:
Übergang zum Ingolstädter Haus 2119m
Aufstieg 300m, Abstieg 350m, Strecke 6,5 km Gehzeit ca. 3 Stunden
Und Möglichkeit zur Besteigung des Großen Hundstod 2593m
Auf – Abstieg 500m, Strecke 1,2 km, Gehzeit ca. 3 Stunden

8. Tag:
Abstieg zum Königssee über Drischüblalm dann weiter Sigrettplatte nach Sankt Bartholomä 605m
der etwas andere Weg als die bekannte „Saugasse“
Aufstieg 350m, Abstieg 1900m (!) Rückfahrt mit dem Schiff nach Berchtesgaden Gehzeit 5,5 Stunden
Übernachtung im Hotel

9. Tag:
Heimreise

 

Kursinfo
Schwierigkeit T2, an einigen Stellen T3
Teilnehmer: min. 5 – max. 9
 
Kurskosten: 180 EUR (Mitglieder Sektion Gummersbach)
EUR (nicht Mitglieder)
Zusätzliche Kosten: ca. 565,- € (für Übernachtung, HP, Bus- und Bootsfahrt
Diese Kosten sind ca. Kosten und können abweichen.
 
Touenleiter: Manfred Blanke
Telefon: 02261 920 524
eMail: m.blanke@dav-gm.de
 
Anmeldeschluss: 01.05.2020
Buchungsnr.: BW-2020-01
 
Info:

Es gelten der Teilnehmerbedingungen der Sektion Gummersbach