Ein Hoch auf uns! 100 Jahre DAV Sektion Gummersbach

Wie schon die alten Griechen wussten: „Ein Leben ohne Feste ist wie eine lange Wanderung ohne Einkehr.“ Demokrit (460 – 370 v. Chr.)

So war es für uns in diesem Jahr am 10. und 11. Juni an der Zeit für eine Einkehr: Ein Fest zum 100. Jubiläum unserer DAV Sektion.

In vielen Vorstands- und Beiratssitzungen planten wir den runden Geburtstag in liebevollen Details.

Was ziehen wir an? Wen laden wir ein? Was kochen wir für unsere Gäste? Haben wir genügend Getränke? – Wer schon mal eine ausladende Feier gegeben hat, dürfte die Fragen kennen. Und auch, dass es bei vielen klugen Köpfen oft mehr als eine gute Antwort darauf gibt! Von den guten nahmen wir dann die besten Antworten und legten los. 

Und so putzten wir unser Sektionsheim heraus – es wurde geschraubt, gemäht, Unkraut gejätet, Staub gewischt und der Garten bepflanzt. Fleißige Bäckerinnen und Bäcker brachten uns Kuchen, wir bestellten Getränke und Essen und bauten den Grill auf. Preise für die Tombola wurden auserkoren, bestellt und Lose gekauft. Außerdem Vorträge erstellt, Infostände bestückt und natürlich kam auch der Nachwuchs auf seine Kosten. Im Wäldchen spukten plötzlich Geister aus Salzteig und an der Kletterwand konnten sich Jung und Alt probieren. 

Die Sonne feierte mit uns um die Wette und nicht nur die Ehrengäste waren beeindruckt, auch wir waren hin und weg von dem, was wir gemeinsam gezaubert hatten. 

Am Infostand wurden fleißig Lose verkauft und wer sie noch nicht im Bücherregal hatte, konnte die eigens erstellte Chronik kaufen. Bei der Auslosung der Preise kam Spannung auf – von der Müslischale bis zur Heißluftballonfahrt- viele von uns gingen mit einem schönen Andenken heim. 

Das könnte dich auch interessieren:  Neue Mountainbike Touren

Auf dem Flohmarkt konnte man günstig Zubehör für die nächste Tour kaufen und beim Vortrag von selbiger träumen. Der Garten war gefüllt mit lieben Menschen, fröhlichen und guten Gesprächen und dem Duft des Essens in der Luft.  

Die „Wanderung“ zu diesem großen Jubiläumsfest war arbeitsreich und nur durch unser gemeinsames – ehrenamtliches – Tun zu schaffen. Doch zu sehen, wie bei der „Einkehr“ alle Fäden zueinander führten und ein unvergessliches Fest ergaben, hat allen viel Freude bereitet. 

Vielen Dank an alle, die Ihren Teil dazu beigetragen haben.  Ein Hoch auf uns! 

PS: der Hauptpreis – eine Ballonfahrt gesponsert von der Agger Energie – wurde dem glücklichen Gewinner von unserem Schatzmeister Herr Reinhard Jungblut mit den besten Wünschen überreicht. 

Autorin: Yvonne Köpplin

DAV Treff

jeden 1. und 3. Mittwoch
von 18:00 – 20:00

Unsere nächsten Öffnungszeiten:
DAV - Treff (Bürozeiten) am 06/03/2024
DAV - Treff (Bürozeiten) am 20/03/2024
DAV - Treff (Bürozeiten) am 03/04/2024
DAV - Treff (Bürozeiten) am 17/04/2024